Neues aus dem Walter-Hümmer-Haus

Rollator-Führerschein

Mit dem „Rollator-Führerschein“ sicher unterwegs

Über den Erwerb ihres „Rollator-Führerscheins“ können sich 21 Bewohnerinnen und Bewohner unseres Walter-Hümmer-Hauses freuen. 

An zwei Vormittagen wurden sie von Helga Stülpner und Ann-Kristin Baderschneider vom Bereich Tagesgestaltung und Betreuung im Umgang mit dem Rollator geschult. Ziel des Angebotes war, dass nach den zwei Vormittagen alle Teilnehmer alltägliche Herausforderungen souverän meistern können.

Bevor es an die praktischen Übungen ging, prüften unsere Technik-Mitarbeiter Matthias Wirth und Jürgen Groß die Hilfsmittel auf technische Sicherheit.

Rollator-Führerschein

Im Freien überwanden die Kursteilnehmer dann einen Hindernis-Parcours, das Fortbewegen in unebenem Gelände, Slalomfahren und das richtige Hinsetzen und Aufstehen mit dem Rollator. Außerdem wurde das sichere Benutzen der Bremse geübt. Das Kursangebot diente aber nicht nur dem sicheren Umgang mit dem Hilfsmittel Rollator, sondern auch der Förderung von Koordination und Motorik.

Den „Rollator-Führerschein“ sollen demnächst auch interessierte Seniorinnen und Senioren aus Selbitz und Umgebung erwerben können. Der genaue Termin für den Kurs im Walter-Hümmer-Haus wird rechtzeitig bekanntgegeben.